Liebe Leserinnen, liebe Leser, es ist Zeit für einen neuen Auftritt! Nach einem umfassenden Relaunch bietet Ihnen die Website der Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“ jetzt einen noch besseren Überblick über die wichtigsten Informationen rund um das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf. In dieser Newsletter-Ausgabe stellen wir Ihnen einige der neuen Rubriken vor.

- -

Newsletter
02/16

-

Lokale Bündnisse für Familie

-

Onlineversion

- -
- -

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

es ist Zeit für einen neuen Auftritt! Nach einem umfassenden Relaunch bietet Ihnen die Website der Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“ jetzt einen noch besseren Überblick über die wichtigsten Informationen rund um das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf. In dieser Newsletter-Ausgabe stellen wir Ihnen einige der neuen Rubriken vor.

Der neue Webauftritt stellt hilfreiche Tools bereit, mit denen sich Ideen in der Bündnisarbeit umsetzen lassen. Zum Beispiel für Projekte zum diesjährigen Aktionstag. Unter dem Motto „Mehr Zeit für das, was zählt: Die NEUE Vereinbarkeit“ stellen Bündnisaktive bundesweit ihre Arbeit für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie vor. Machen Sie mit: Unter der Rubrik „Aktionstag“ finden Sie Anregungen, wie sich Projekte umsetzen lassen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

 

Aktionstag 2016: Zeigen Sie als Lokales Bündnis zum Tag der Familie Präsenz

Bild zeigt Kinder mit bunten Luftballons

„Mehr Zeit für das, was zählt: Die NEUE Vereinbarkeit“. Unter diesem Motto findet der diesjährige Aktionstag der Lokalen Bündnisse rund um den 15. Mai statt. Für die Lokalen Bündnisse bietet der Aktionstag zum Internationalen Tag der Familie die ideale Plattform, um Schwerpunkte der Bündnisarbeit vorzustellen. Ist Ihr Bündnis auch dabei?

Anregungen für eigene Projekte finden Bündnisaktive unter der neuen Website-Rubrik „Aktionstag“. Nutzen Sie die Übersicht der Guten Beispiele und die Bildergalerie mit einer Vielzahl von Beispielen für aufmerksamkeitsstarke Aktionen rund um das Thema Familienfreundlichkeit vor Ort.

weiterlesen

 

Entwicklungspartnerschaft: Lokale Bündnisse starten in die Projektarbeit

Bild zeigt Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops

Den offiziellen Startschuss für die Entwicklungspartnerschaft „Vereinbarkeit für Eltern partnerschaftlich gestalten“ hat die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium, Caren Marks, in Berlin gegeben. Beim Auftaktworkshop

erarbeiteten die teilnehmenden Bündnisakteurinnen und -akteure eine Jahresplanung für die Umsetzung ihrer Projektideen. Intensiv begleitet werden sie dabei durch die Fachberatung der Servicestelle der Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“.

weiterlesen

 

Launch der neuen Website: Starker Auftritt für Familienexpertinnen und -experten vor Ort

Bild zeigt: Screenshot der Website

Der neue Webauftritt der Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“ ist online: Bündnisakteurinnen und -akteure finden hier die wichtigsten Informationen und Praxistipps für die Bündnisarbeit auf einen Blick. Die Website bietet eine Plattform für die Vernetzung der rund 650 Lokalen

Bündnisse untereinander. In den einzelnen Rubriken sind alle wichtigen Informationen für die Bündnisarbeit sowie Fokusthemen wie der Aktionstag nutzerfreundlich aufbereitet. So bleiben Sie über alle Neuigkeiten aus dem Netzwerk der Lokalen Bündnisse auf dem Laufenden.

weiterlesen

 

Die Rubrik „Bündnisse“: Die Lokalen Bündnisse stellen sich vor

Lokale Bündnisse als Familienexperten vor Ort: Die Rubrik bietet einen aufmerksamkeitsstarken Rahmen für die einzelnen Bündnisprofile. In der Rubrik finden Sie außerdem das Bündnis des Monats, und Sie können über die Suchfunktion nach einem Bündnis in Ihrer Nähe suchen. Sie möchten in Ihrem Profil über Neuigkeiten aus Ihrem Bündnis informieren? Rufen Sie die Servicestelle an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, dann stellen wir die Neuigkeiten schnellstmöglich auf Ihrem Profil online.

Hier anschauen

Bild zeigt Kinder, die Zeichnungen in die Luft halten

 

Bild zeigt: Buchrücken

Die Rubrik „Praxiswissen“: Infothek als Service für die Bündnisarbeit

Ob ElterngeldPlus, Betriebliche Kinderbetreuung oder aktuelle Studien rund um das Thema Vereinbarkeit: Über die Rubrik „Praxiswissen“ haben Sie schnellen Zugriff zum Servicebereich „Infothek“. Hier finden Sie vielseitige Informationsmaterialien für die tägliche Bündnisarbeit.

Hier anschauen

Bild zeigt zwei Kinder mit ihrem Vater

Erfolgsfaktor Familie: Neuer Webauftritt für das Unternehmensprogramm

Neu ist auch der Webauftritt des Unternehmensprogramms „Erfolgsfaktor Familie“. Für Lokale Bündnisse lohnt sich ein Besuch: Unternehmensbeispiele rund um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ein Netzwerk-Blog bieten Anregungen für die Bündnisarbeit.

Hier anschauen

 

Magazin: Die aktuelle Ausgabe von „Familie leben.“

Die 6. Ausgabe des Magazins „Familie leben.“ informiert rund um das Thema „Familienfreundlichkeit als Standortfaktor“. Praxisbeispiele zeigen, wie starke Netzwerke vor Ort Vereinbarkeitslösungen unterstützen. Wenn Sie das kostenlose Magazin „Familie leben.“ abonnieren möchten, melden Sie sich bitte über das Abo-Formular an. Auch auf der neuen Website hat das Magazin seine eigene Rubrik – hier können Sie in einzelne Texte reinlesen und finden ergänzende Inhalte.

Hier anschauen

Bild zeigt: Titelseite des Magazins "Familie leben.", Ausgabe 6

 

Veranstaltungen


Aktionstag 2016 der Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“

mehr

- -