Liebe Leserinnen, liebe Leser, Familie bietet Raum für Vielfalt und individuelle Lebensentwürfe. Gerade dadurch entstehen allerdings auch unterschiedliche Bedürfnisse von Eltern und Kindern an Unterstützung im Alltag. So vielfältig wie Familien sind, so vielfältig sind die Angebote, die sie benötigen. Deshalb ist es gut, dass es Lokale Bündnisse für Familie gibt.

- -

Newsletter
02/18

-

Lokale Bündnisse für Familie

-

Onlineversion

- -
- -

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Bild zeigt Porträt der Bundesfamilienministerin

Familie bietet Raum für Vielfalt und individuelle Lebensentwürfe. Gerade dadurch entstehen allerdings auch unterschiedliche Bedürfnisse von Eltern und Kindern an Unterstützung im Alltag. So vielfältig wie Familien sind, so vielfältig sind die Angebote, die sie benötigen. Deshalb ist es gut, dass es Lokale Bündnisse für Familie gibt. Die Bündnisse wissen, was Familien brauchen, und stellen ganz konkret vieles auf die Beine, um Familien das Leben zu erleichtern. Der Aktionstag hat dies in diesem Jahr einmal mehr eindrucksvoll gezeigt. Für das große Engagement aller Beteiligten in den Bündnissen bedanke ich mich herzlich.

Im westfälischen Altenberge habe ich mich selbst davon überzeugt, wie bunt und aktiv Lokale Bündnisse den Aktionstag gestalten. Das Lokale Bündnis für Familie in Altenberge bietet das ganze Jahr zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen für alle Generationen. Ein besonders beeindruckendes Beispiel für praktische Unterstützung im Alltag ist der Leihgroßelterndienst, der es jungen Familien ermöglicht, ihre Kinder zeitweise betreuen zu lassen.

Initiativen wie die Lokalen Bündnisse für Familie sind für das Miteinander in unserer Gesellschaft unverzichtbar. Umso mehr freut es mich, dass sich so viele der Bündnisaktiven als Mentorinnen und Mentoren engagieren und so ihren Erfahrungsschatz und ihre Erfolgsrezepte mit anderen Bündnissen teilen. So können bundesweit noch mehr gute Ideen für eine familienfreundliche Gesellschaft in die Tat umgesetzt werden.

Dr. Franziska Giffey
Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

 

Von App bis Zeit für Familie – Lokale Bündnisse feiern bundesweiten Aktionstag

Bild zeigt eine Gruppe von Kindern mit bunten Luftballons

In ganz Deutschland haben Lokale Bündnisse für Familie rund um den 15. Mai ihren Aktionstag unter dem Motto „Von App bis Zeit für Familie – Wir fördern Vereinbarkeit“ gefeiert. Es wurden über 560 Aktionen an mehr als 200 Standorten bundesweit umgesetzt. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey besuchte anlässlich des Aktionstages das Familienbündnis 

Altenberge, informierte sich über die vielfältigen Projekte des Bündnisses und kam mit Familien ins Gespräch. In Schwedt an der Oder besuchte der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesfamilienministerin, Stefan Zierke, das Lokale Bündnis für Familie und erhielt dort Einblicke in die Bündnisaktivitäten.

 

 

weiterlesen

 

 

Bild zeigt das Key Visual des Aktionstages - aufeinandergetürmte bunte Bauklötze mit Begriffen zur Vereinbarkeit

Gute Beispiele für mehr Familienfreundlichkeit

Von einem Coaching für Eltern über eine Veranstaltung zur Vereinbarkeit im digitalen Zeitalter bis hin zu einer Themenreihe „Väter-Aktionstage“ – Lokale Bündnisse hatten zum Aktionstag zahlreiche Ideen, mit welchen Aktivitäten sie ihre Kompetenzen für gute Lebens- und Arbeitsbedingungen für Familien vor Ort sichtbar machen können. Lassen Sie sich für Ihre Bündnisarbeit inspirieren.

 

weiterlesen

 

 

Eindrücke des Aktionstages 2018

Getreu dem Motto „Von App bis Zeit für Familie: Wir fördern Vereinbarkeit.“ war der diesjährige Aktionstag besonders abwechslungsreich. Werfen Sie einen Blick auf die vielseitigen Veranstaltungen in der Bildergalerie 2018.

 

hier anschauen

 

Bild zeigt PSt Zierke mit einer Gruppe von Kindern

 

Praxisimpuls

Bild zeigt Titel der Broschüre

Betrieblich unterstützte Kinderbetreuung in Aachen

In den Lokalen Bündnissen für Familie entstehen kontinuierlich praktische Lösungen und neue Projekte für mehr Familienfreundlichkeit. In den Praxisimpulsen auf der Website können Sie in vielen Themen stöbern und sich Ideen für neue Projekte holen. Ein aktuelles Beispiel ist die neue Broschüre des Aachener Bündnisses für Familie: „Von Klein bis Groß – Individuelle Lösungen für betrieblich unterstützte Kinderbetreuung“.

 

weiterlesen

 

 

Erfolgsfaktor Familie

Bild zeigt Titel der Broschüre

Leitfaden Familienfreundliche Unternehmenskultur

Eine familienfreundliche Unternehmenskultur ist die wichtigste Grundlage dafür, dass die Beschäftigten Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren können. Was Unternehmen tun können, um ihre Kultur (weiter) zu verbessern, lesen Sie im neuen Leitfaden von „Erfolgsfaktor Familie“.

 

weiterlesen

 

Service

Bild zeigt Frau mit Kinderwagen

Erholung für Menschen mit Handicap, Pflegebedürftige und ihre Familien

Familienferienstätten sind gemeinnützig und bieten Erholung für Familien mit besonderen Bedürfnissen. Eine neue Broschüre des Bundesfamilienministeriums informiert über das Angebot zahlreicher Häuser speziell für Menschen mit Handicap, Pflegebedürftige und ihre Familien.

 

weiterlesen

 

 

Veranstaltungen

 

Fachtag Jugendarmut des Deutschen Bundesjugendrings in Duisburg

 

mehr

 

- -